Neue Mazda-Preise

Mazda5 Mazda6

Neue Mazda-Preise

— 23.09.2008

Kleiner Aufschlag

Mazda erhöht zum 1. Oktober die Preise für die Modelle 2, 5, 6 und CX-7. Die Grundmodelle verteuern sich um durchschnittlich 1,8 Prozent. Unverändert bleiben die Preise für den Mazda3, MX-5, RX-8 und BT-50.

Nach anderthalb Jahren steht bei Mazda zum 1. Oktober 2008 eine Preisanpassung auf dem Programm. Um zwei Prozent teurer werden die Basismodelle der Baureihe Mazda2. Los geht's mit dem günstigsten Mazda2 in Zukunft ab 11.700 statt bisher 11.450 Euro. Beim Mazda5 steigen die Preise für die Grundversionen um durchschnittlich 1,8 Prozent. Der Mazda6 kostet künftig in allen Varianten 1,8 Prozent mehr. Beim CX-7 steigt der Preis für die Expression-Ausstattung um 0,3 Prozent. Sonst ändert sich nix: Die Preise der restlichen Mazda-Flotte, bestehend aus dem kompakten Mazda3, dem Roadster MX-5, dem Wankel-Sportwagen RX-8 und dem Pickup BT-50 bleiben wie gehabt. Die neue Preisliste für alle Mazda-Modelle in der Basisversion finden Sie in der Tabelle unten.
Preisliste Mazda (ab 1.10.2008)
Modell Preis (Euro)
Mazda2 ab 11.700
Mazda3 ab 15.800
Mazda5 ab 20.600
Mazda6 ab 22.900
MX-5 ab 21.800
RX-8 ab 29.600
CX-7 ab 31.800 /Expression: 35.500
BT-50 ab 24.900

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.