Sixt-Werbung für Cabrios

Neue Sixt-Werbung: Frühlingsgefühle

— 24.03.2016

Cabrio-Spot mit Lustfaktor

Tolle Idee oder tumbes Klischee? Autovermieter Sixt will in einem neuen Spot Lust aufs Cabriofahren machen – mit einer Blondine voller "Frühlingsgefühle".

Wen hat sich Autovermieter Sixt nicht alles schon vorgenommen: Ober-Lokführer Weselsky, Ex-Bundespräsident Wulff und selbst Kanzlerin Merkel – sie alle bekamen in Werbespots ihr Fett weg. Oberste Priorität: Aufmerksamkeit durch Provokation. Jetzt folgt der nächste Streich: Eine kühle Blondine räkelt sich auf heißem Blech, küsst und leckt es ab – um sich plötzlich ihre Sixt-Uniform geradezuzupfen und von dannen zu schreiten. Eine Frau voller "Frühlingsgefühle", die sich auf potenzielle Mietwagenkunden übertragen sollen.

Cabrios im Typklassen-Check

Die Reaktionen im Netz fielen unterschiedlich aus. Die einen fanden's toll, andere "primitiv und sexistisch". Immerhin: Wie der Branchendienst "Meedia" berichtete, hatte der Werberat nichts gegen den Spot einzuwenden. Obgleich schon kurz nach dem Erscheinen die ersten Beschwerden eingegangen seien, gab es für die Moralhüter nichts zu beanstanden.

Sixt-Werbung zum Bahnstreik

Gebrauchtwagensuche: Cabrios

Stichworte:

Cabrio

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

 
Zur Startseite