Neue Stromer auf der IAA 2017

Neue Stromer auf der IAA 2017

— 15.09.2017

Viel Zukunft, wenig Serie

VW kündigt 80 E-Autos bis 2025 an, BMW will 25 Stromer bringen. Um das zu erreichen, müssen sich die Autobauer aber ran halten: Noch sind auf der IAA vor allem Studien und Concept Cars zu sehen.

Genau zwei Jahre ist es her, dass der Dieselskandal über VW und letztlich die ganze Automobilindustrie hereinbrach. 24 Monate später trifft sich die Branche in Frankfurt zur IAA und hat viele, große Versprechungen im Gepäck. 80 elektrifizierte Autos kündigt VW-Chef Müller bis 2025 an, 50 davon sollen rein elektrisch fahren. Und auch BMW-Lenker Krüger lehnt sich weit aus dem Fenster und verspricht, dass sein deutlich kleinerer Konzern im gleichen Zeitraum immerhin 25 Stromer auf den Markt bringt. Zu sehen ist von der neuen E-Welle auf der IAA allerdings noch nicht viel: Serienmodelle muss man schon genau suchen, meist sind Studien, die erst in mehr oder wenig naher Zukunft kommen sollen.
Alle E-Autos der Zukunft sehen Sie hier.

VW wärmt Shanghai-Studien auf

VW, Audi und Skoda holen ihre Shanghai-Studien nochmal raus.

Abgesehen vom Audi Aicon, der einen Ausblick auf den übernächsten A8 geben könnte, beschränkt sich Volkswagen dieses Jahr sogar auf die Zurschaustellung von altbekanntem: VW I.D. Crozz II, Audi Elaine und Skoda Vision E sind die nur leicht überarbeiteten Konzepte aus Shanghai. Spannende Ideen kommen dagegen aus China: Wey und Chery wollen mit E-SUVs punkten und Borgward lässt die Vergangenheit mit der Isabella-Studie aufleben – rein elektrisch natürlich. Auch Honda springt auf den Retro-Zug auf und stellt mit dem Urban EV ein Concept Car vor, dass sich optisch zwischen VW Golf 1, Fiat 126 und dem ersten Honda Civic einreiht. Der Japaner ist allerdings mehr als eine verrückte Idee: Schon 2019 soll er in Europa an den Start gehen. AUTO BILD zeigt die Elektro-Neuheiten der IAA 2017 in der Bildergalerie.

Neue Stromer auf der IAA 2017

Autor: Michael Gebhardt

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung