Neuer Designchef bei Mercedes

Neuer Designchef bei Mercedes

— 27.03.2008

Wagener wird's

Wechsel auf einer Schlüsselposition bei Mercedes: Designchef Prof. Peter Pfeiffer tauscht seinen Bürostuhl mit dem Pensionärsessel. Ihn beerbt der 39-jährige Gorden Wagener.

Gorden Wagener (39) wird Mitte 2008 neuer Mercedes-Designchef. Der Diplom-Designer folgt auf Prof. Peter Pfeiffer (65), der für das Design der aktuellen Mercedes-Modelle, des Maybach sowie des Smart fortwo verantwortlich zeichnet und nun nach 40 Dienstjahren in den Ruhstand geht. Gorden Wagener ist seit 1997 für Mercedes-Benz tätig und hatte 2002 die Leitung der Designgestaltung der A-, B-, C-, E-, CLK- und CLS-Klasse übernommen. Derzeit leitet er den Bereich "Strategisches Advanced Design" und ist auch Chef der Designstudios in Kalifornien und Japan. Der Essener studierte in seiner Geburtsstadt Industrial Design und spezialisierte sich später am Royal College of Art in London auf das Gebiet Transportation Design.

Im Jahre 1995 begann er seine berufliche Laufbahn als Exterieur-Designer und wechselte zwei Jahre später nach Sindelfingen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.