Neuer Honda CR-V

Honda CR-V (2007) Honda CR-V (2007)

Neuer Honda CR-V

— 31.08.2006

Strahlendes Lächeln

Honda zeigt erste Serien-Bilder vom neuen CR-V: Markante Front im Grinse-Look, das Reserverad am Heck ist weg. Marktstart: Anfang 2007.

Schon die Erlkönig-Bildergalerie 42 lieferte exklusives Fotomaterial vom neuen Honda CR-V auf Testfahrt. Jetzt schiebt Honda offizielle Werksbilder nach: Auffälligste Änderungen gegenüber dem Vorgänger sind die markante, bullige Front sowie das fehlende Reserverad am Heck. Generation drei des Mittelklasse-SUV kommt als Benziner (2.0 i-VTEC mit 150 PS) sowie mit dem bekannten 2,2-Liter-Diesel (140 PS) auf den Markt.

Neu ist das bereits aus dem Legend bekannte "Collision Mitigation Brake System" (CMBS), das den Fahrer vor einer möglichen Kollision warnt und im Notfall eine starke Bremsung einleitet. Präsentiert wird der Newcomer, der gegenüber seinem Vorgänger nur minimal gewachsen ist, auf dem Pariser Autosalon (ab 30. September). Anfang 2007 soll er zu den Händlern rollen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.