Neuer Jaguar XJ

Neuer Jaguar XJ Neuer Jaguar XJ

Neuer Jaguar XJ

— 20.04.2009

Großer Katzensprung

Am 9. Juli feiert der neue Jaguar XJ Weltpremiere, Ende 2009 kann er dann bestellt werden. Bereits jetzt erlauben die Engländer aber einen ersten Blick auf die neue Luxus-Limo – aus der Vogelperspektive.

Schluss mit Understatement: Am 9. Juli 2009 lässt Jaguar in London den neuen XJ aus dem Käfig. Statt verstaubter Eleganz spannen sich künftig moderne Formen über einen Kern aus Aluminium. Doch da es bis Anfang Juli noch lange hin ist, lupfte Jaguar schon jetzt leicht das Hütchen von seiner Edel-Limousine und ermöglichte den Besuchern der Auto Shanghai 2009 einen ersten Blick aus der Vogelperspektive auf ihre neue Raubkatze. Dabei fällt besonders das neue, riesige Panorama-Glasdach ins Auge, das direkt aus der Frontscheibe erwächst. Inspiration für die Entwicklung holten sich die Designer und Ingenieure aus dem Flugzeugbau. Optisch lehnt sich der XJ stark an den XF an – die lange Motorhaube und das kurze Stummelheck lassen grüßen.

Mit mutiger Formgebung zurück in die Erfolgsspur

Wie beim aktuellen XF fliegt auch hier der traditionelle Jaguar-Look somit komplett über Bord. Moderne Linien und mutige Formen sollen Jaguar wieder ins Rampenlicht und somit in den Blickpunkt kaufkräftiger Klientel locken. Unter der Haube des kommenden Jaguar XJ sollen die neu entwickelten Benzin- und Dieselmotoren aus den übrigen Modellen, wie zum Beispiel der Dreiliter-V6-Diesel und der aus den R-Modellen bekannte 510 PS starke V8-Kompressor, arbeiten.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.