Jaguar XF Estate

Neuer Kombi Jaguar XF Estate

— 27.03.2009

Luxuslaster mit Leistung

Und wieder macht die Katze einen Buckel: Nach dem X-Type vor fünf Jahren plant Jaguar mit dem XF Estate einen weiteren Kombi, der mit Eleganz, Sportlichkeit und flacher Heckklappe besticht.

Benzinmotoren, Heckantrieb, Limousinenform. Es gab mal eine Zeit, da galt diese Regel bei Jaguar als unerschütterlich. Vorbei! Diesel und Frontantrieb sind etabliert, und mit dem XF Estate kommt im Frühjahr 2010 schon der zweite Kombi des britischen Nobelherstellers nach dem X-Type Estate. Die Eckdaten seiner Motorisierung sind beeindruckend für sein Segment: Zur Auswahl stehen ein V6-Benziner (238 PS), ein Fünfliter-V8 als Sauger (385 PS) und mit Kompressoraufladung (510 PS), dazu ein Dreiliter-V6-Diesel (240/275 PS).

Die Studie wird auf der IAA 2009 in Frankfurt erwartet, die Präsentation des Serienmodells könnte 2010 auf dem 80. Autosalon in Genf folgen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.