Neuer Lack von Mercedes-Benz

Neuer Lack von Mercedes-Benz Neuer Lack von Mercedes-Benz

Neuer Lack von Mercedes-Benz

— 05.12.2003

Mega-kratzfest mit Nano-Partikeln

Vogelkot, Teerflecken, Waschanlagen-Tortur – der neue Nano-Lack von Mercedes-Benz soll mehr wegstecken und länger glänzen als herkömmliche Lacke.

Mercedes-Benz bietet als weltweit erster Autohersteller einen besonders kratzfesten Autolack an, verkündet DaimlerChrysler. Der so genannte "Nano-Lack" schütze deutlich besser vor Kratzern. Zunächst werden die Modelle der E-, S-, CL-, SL- und SLK-Klasse mit dem neuen System ausgestattet. Die anderen Modellreihen folgen im Frühjahr 2004.

Der innerhalb von vier Jahren entwickelte Lack enthalte mikroskopisch kleine Keramikpartikel, die beim Aushärten eine sehr dichte Netzstruktur bilden. Versuche in Autowaschanlagen hätten eine um das Dreifache verbesserte Kratzbeständigkeit und einen um 40 Prozent höheren Glanz ergeben als bei herkömmlichen Klarlacken. 150 Testwagen nahmen an den Langzeituntersuchungen teil.

Stichworte:

Autolack

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.