Neuer Stern im Motorsport

Neuer Stern im Motorsport

— 13.12.2016

Mercedes entwickelt GT4-Rennwagen

Mercedes-AMG weitetet das Engagement im Motorsport aus: Die Marke mit dem Stern entwickelt derzeit einen GT4-Rennwagen für den Kundensport.

Mercedes-AMG weitet das Engagement im Motorsport aus. Denn neben BMW, die vor wenigen Tagen die ersten Bilder des neuen M4 GT4 veröffentlicht haben, entwickelt auch die Marke mit dem Stern derzeit an einem GT4-Rennwagen für den Kundensport. Als Basis dient dabei der Mercedes-AMG GT R, der in diesem Jahr der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. „Die Entwicklung des Mercedes-AMG GT4 ist ein weiterer wichtiger Schritt für den kontinuierlichen Ausbau unseres Mercedes-AMG Motorsportprogramms“, freut sich Tobias Moers, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH. „Das hervorragende Feedback unserer Kundenteams zum AMG GT3 und das zunehmende Interesse an GT4-Rennfahrzeugen haben uns in unserer Entscheidung bestärkt.“

Moers weiter: „Wir freuen uns, damit zukünftig eine noch größere Zielgruppe an Amateur- und Profifahrern sowie Teams anzusprechen.“ An erster Stelle stehen bei der Entwicklung vor allem eine hohe Anwenderfreundlichkeit sowie ein exzellentes Sicherheitsniveau. Weitere Details über Technik und Markteinführung gab Mercedes vorerst nicht bekannt.

Autor: Sönke Brederlow

Fotos: Mercedes-AMG

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen