Neuer Volvo V70

Der neue Volvo V70 Der neue Volvo V70

Neuer Volvo V70

— 02.02.2007

Volvo gibt sich die Kante

Schick und schlank präsentiert sich der neue V70. Vorne gibt's S80, hinten eine härtere Kante. Weltpremiere ist im März auf dem Genfer Salon.

Kante statt Kurve. Auch in Zeiten glatt gefönter Aerodynamik-Flundern bleibt Volvo sich treu. Der neue Kombi V70 trägt stolz ein Heck, wie es typischer nicht sein könnte. Ein Markenzeichen: eckig, kantig und mit den typischen, hochgezogenen Lampen. Neu ist, dass alle Leuchten oberhalb der Gürtellinie LEDs sind und die Heckklappe weit ins Dach gezogen wurde.

Nicht zu übersehen: die Verwandtschaft mit der Limousine S80.

Vorn ähnelt der Kombi natürlich der Limousine S80, er wuchs gegenüber dem Vorgänger um zehn Zentimeter in der Länge, vom größeren Radstand (jetzt 2,84 Meter) dürften vor allem die Passagiere im Fond profitieren. Eine Besonderheit hier sind zwei in die Rückbank integrierte, höhenverstellbare Kindersitze. Der Gepäckraum legte um 55 Liter zu, schluckt jetzt 540 Liter, das ist immer noch nicht besonders viel (Passat Variant 603, E-Klasse T-Modell 630 Liter). Die Rücklehne ist im Verhältnis 40/20/40 dreigeteilt und umlegbar. Aufpreis kosten eine automatisch öffnende Heckklappe und ein auf Schienen laufender, verschiebbarer Laderaumboden. "Alle Passagiere und auch das Gepäck reisen im V70 erster Klasse", sagt Volvo-Chef Fredrik Arp. Das wird sich AUTO BILD aber noch mal genauer anschauen.

Der Kofferraum schluckt 540 Liter, der verschiebbare Boden kostet extra.

Unter dem Blech steckt jedenfalls moderne Fahrwerktechnik von der Konzernmutter Ford. S-Max, Galaxy und auch der neue Mondeo fahren da mit. Zum Start wird es fünf Motoren geben. Wie bei der Limousine ist der 2,5-Liter-Fünfzylinder-Turbo mit 200 PS der kleinste Benziner. Dann kommen die Reihen-Sechszylinder: Als 3,2-Liter-Sauger mit 238 PS und – ganz neu – als Dreiliter-Turbo mit 285 PS. Der im S80 lieferbare 4,4-Liter-V8 mit 315 PS ist erst mal nicht vorgesehen. Den bekannten und von AUTO BILD hochgelobten 2,4-Liter-Fünfzylinder-Diesel gibt es in den Versionen mit 163 und 185 PS. Der neue V70 feiert gemeinsam mit der hochgelegten Offroad-Version XC70 im März Weltpremiere auf dem 77. Genfer Salon, der Verkauf beginnt bei uns im August 2007.

Autor: Dirk Branke

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.