360-Grad-Rundumsicht

Neues Assistenz-System

— 19.11.2008

Das 360-Grad-Auge

Der japanische Computerhersteller Fujitsu hat ein Video-Überwachungssystem entwickelt, das dem Autofahrer eine ständige Rundumsicht in Echtzeit ermöglicht. Es soll beim Einparken und Rangieren an unübersichtlichen Stellen helfen.

So wird das Cockpit zum Aussichtsturm: Der japanische Computerbauer Fujitsu verschafft Autofahrern den totalen Rundblick mit einem neu entwickelten System auf Video-Basis. Grundgedanke der Tüftler war: Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht? Rückspiegel sowie der Blick über die Schulter sind zwar probate Mittel, um beim Rückwärtsfahren und Rangieren die Kontrolle zu behalten, doch sie erfordern eine erhebliche kognitive Leistung vom Fahrer. Deckt dagegen eine Kamera sämtliche blinden Flecke und toten Winkel ab, wird die Lenkung erheblich erleichtert. Im Fall von Fujitsu sind es vier Kameras, die an allen vier Seiten installiert sind und ein Weitwinkel-Bild vom Außenbereich aufnehmen. Es wird vom Bordrechner zusammengesetzt und ergibt so eine Panorama-Perspektive, die sich der Fahrer auf den Bildschirm holen kann.

Trend zur Kamera am Auto

Allgemein ist ein Trend hin zur Kamera zu beobachten: Allein in Japan wurden 2007 vier Millionen Mini-Spione in Fahrzeugen verbaut. Laut Fujitsu haben bereits mehrere Studien nachgewiesen, dass Kameras am besten geeignet sind, die Sicht zu verbessern. Bisher war den künstlichen Augen aber die gleiche Einschränkung gemein wie den menschlichen: Ihre Perspektive war begrenzt, ab einem gewissen Sichtwinkel musste umgeschaltet werden. Das Fujitsu-System nun erlaubt einen "unendlichen" Rundumblick, an den Übergängen werden die unterschiedlichen Aufnahmen geschickt zusammengeschnitten. Diese Rechenleistung dauert lediglich 30 Millisekunden, so dass die Aktualisierung quasi in Echtzeit auf dem Bildschirm ist. Derzeit ist die Technologie in der Testphase, in Kürze soll sie Autoherstellern angeboten werden.

Autor: Roland Wildberg

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.