Neues Logo für Ford Mustang

Neues Logo für Ford Mustang Neues Logo für Ford Mustang

Neues Logo für Ford Mustang

— 29.08.2008

Pferde-Lifting

Im November 2008 wird der neue Ford Mustang auf der Los Angeles Auto Show vorgestellt, Anfang 2009 galoppiert er in den USA zum Händler. Das neue Pony-Logo zeigt Ford schon jetzt.

Ford gibt einen ersten Ausblick auf die neue Generation des Ford Mustang – und zwar in Gestalt des neuen Logos. Das Chrom-Pferdchen, das dem Muscle-Car am Kühlergrill als eindeutiges Erkennungszeichen dient, soll in Zukunft "noch muskulöser und dynamischer" wirken. "Wir wollen dem Mustang-Hengst ein realistischeres Aussehen verpassen. So haben wir zum Beispiel den Kopf des Pferdes ein wenig angehoben, um es stolzer wirken zu lassen", erklärt Douglas Gaffka, Chefdesigner des neuen Mustang. Auch die Farbe wurde verändert: Die V6- und GT-Versionen des 2010er-Modelljahrgangs erhalten erstmals ein dunkel-verchromtes Logo.

Braucht der Mustang ein neues Logo? Diskutieren Sie unten im Forum!

Vorgestellt wird der neue neue Ford Mustang am 19. November 2008 auf der Los Angeles Auto Show. Im Frühjahr 2009 geht dann in den USA der Verkauf los. Für deutsche Interessenten bleibt es dabei: Wer einen Mustang sein Eigen nennen will, der muss auf Importe zurückgreifen. Der Ur-Mustang lief übrigens 1964 in New York vom Band – den Entwurf für das erste Logo zeichnete Designer Phil Clark. Das letzte Update erhielt das Mustang-Logo für die 2005er Generation des US-Sportwagens. Aktuelle Informationen zum 2010er Mustang wird Ford Stück für Stück auf der eigens eingerichteten Internetseite www.fordvehicles.com/the2010mustang veröffentlichen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.