Neues vom Honda Insight

Honda Insight Concept (2008) Honda Insight Concept (2008)

Neues vom Honda Insight

— 11.12.2008

Hybrid zum Kampfpreis

Der "Volks-Hybrid" steht in den Startlöchern: Honda will den Insight nach der Premiere auf der Detroit Motor Show für 19.000 Dollar verkaufen. In Deutschland sind 18.500 Euro anvisiert.

Honda wird den neuen Insight in Deutschland für 18.500 Euro anbieten. Das erfuhr AUTO BILD aus Unternehmenskreisen. Damit ist die zweite Auflage des Hybridautos deutlich günstiger als der Toyota Prius (derzeit ab 25.150 Euro). Allerdings: In den USA ist der Insight noch billiger zu haben. Dort soll er um die 19.000 Dollar kosten – das wären beim derzeitigen Umtauschkurs knapp 15.000 Euro. Bei 115 PS wird der Wagen 101 Gramm CO2 pro Kilometer ausstoßen. Offiziell stellt Honda den Insight erst im Januar 2009 auf der NAIAS in Detroit vor, in Deutschland wird er ab April 2009 erhältlich sein. Die seriennnahe Studie stand bereits auf dem Pariser Salon 2008.

Honda bringt in den kommenden drei Jahren drei neue Hybrid-Fahrzeuge. Nach dem Insight folgt ein sportliches Coupé auf Basis der Studie CR-Z, auch der Jazz wird künftig mit einem Hybrid-Antrieb zu haben sein.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.