Neues von Kia

Kia Carens 2.0 16V Kia Carens 2.0 16V

Neues von Kia

— 16.08.2004

Carens stärker, Sorento komfortabler

Kia ersetzt den 1,8-Liter-Benziner im Carens durch eine stärkere Zweiliter-Maschine. Der V6-Sorento bekommt eine Fünfstufen-Automatik.

Kia verpasst dem Kompakt-Van Carens einen neuen Benzinmotor: Der neue Zweiliter-16-Ventiler leistet 139 PS und ersetzt das bisherige 1,8-Liter-Aggregat mit 126 PS. In Verbindung mit dem Fünfgang-Schaltgetriebe erreicht der Kompakt-Van 185 km/h Spitze (mit Automatik 181 km/h), der Durchschnittsverbrauch liegt bei 8,1 Litern (Automatik: 8,6 Liter). Zur Basisausstattung gehören Klimaanlage, elektrische Fensterheber rundum sowie Front-und Seiten-Airbags. In der LX-Ausführung startet der 2.0 16V bei 16.240 Euro.

Neues auch beim SUV Sorento: Für die Top-Versionen 3.5 V6 EX und V6 Executive gibt es jetzt auch das neu entwickelte Automatikgetriebe mit fünf Stufen, wie es bereits in der Dieselversion zum Einsatz kommt. Günstiger Nebeneffekt: Der Durchschnittsverbrauch sinkt gegenüber der manuell geschalteten Ausführung um fast sechs Prozent auf 11,9 Liter.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.