Neues VW-Werk in China

Neues VW-Werk im chinesischen Yizheng Neues VW-Werk im chinesischen Yizheng

Neues VW-Werk in China

— 15.07.2010

Milliarden für Milliarden

Volkswagen rüstet sich für den boomemden Markt in China. In Yizheng entsteht ein neues Werk. Bis zu 300.000 Fahrzeuge sollen dort pro Jahr produziert werden.

Kein Automarkt wächst schneller als der in China. Und VW mischt fleißig mit. Damit das so bleibt, errichtet der Konzern ein neues Fahrzeugwerk im Osten Chinas. "Gemeinsam mit unseren chinesischen Partnern planen wir, unsere Fertigungskapazitäten bis 2013/14 auf drei Millionen Fahrzeuge zu verdoppeln", sagte Vorstandsmitglied Prof. Jochem Heizmann bei der Vertragsunterzeichnung. Im erstern Halbjahr 2010 hat VW in China bereits mehr als 950.000 Autos ausgeliefert und steuert mit einem Plus von fast 50 Prozent auf ein Rekordergebnis zu. Die Wolfsburger haben im April diesen Jahres ihr bis 2012 laufendes Investitionsprogramm um 1,6 Milliarden Euro auf insgesamt sechs Milliarden Euro aufgestockt.

Überblick: Alle News und Tests zu Volkswagen

Das Geld fließt unter anderem in die Verdoppelung der lokalen Fertigungskapazitäten bis 2013/14. Dazu werden die Jahreskapazität der Werke Nanjing und Chengdu auf jeweils 300.000 bis 350.000 Einheiten erweitert und zwei neue Standorte entstehen. Neben dem neuen Shanghai Volkswagen-Werk in Yizheng plant VW gemeinsam mit der FAW-Volkswagen den Bau eines neues Fahrzeugwerks im südchinesischen Foshan. In Yizheng wird eine vollständige Produktion mit Presswerk, Karosseriebau, Lackiererei und Montage entstehen. 4000 Arbeitsplätze sollen so geschaffen werden. Es ist das zehnte VW-Werk in China, insgesamt wird die Zahl der Beschäftigten in diesem Jahr 50.000 erreichen. Inzwischen werden rund 20 Modelle der Konzernmarken VW, Audi und Skoda lokal produziert und vertieben. 2013/14 will der Konzern die ersten vor Ort produzierten Elektroautos in China anbieten.

Video: Die Messe-Highlights aus Guanghzou 2010

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.