Neuwagenkredit

Mazda3

Neuwagenkredit

— 09.01.2004

Mazda macht's möglich

Mit einem Sonderzinzsatz von 0,90 Prozent finanziert Mazda ab sofort seine Neuwagenmodelle mit Ausnahme des RX-8.

Unter dem Markennamen "Mazda MultiOption" bietet der japanische Importeur eine klassische Dreiwege-Finanzierung an. Damit werden die Vorteile von Leasing und Kredit miteinander kombiniert: geringe monatliche Belastung sowie Wahlfreiheit am Ende der Vertragszeit. Der Kunde kann dann wählen, ob er seinen Wagen behalten möchte und weiter finanziert, ihn gegen ein neues Modell mit einem neuen Vertrag eintauscht oder einfach vertragsgemäß zurückgibt.

Neben dem Sonderzins von 0,90 Prozent bietet Mazda die Finanzierung mit Laufzeiten zwischen zwölf und 36 Monaten an. Eine Anzahlung ist nicht erforderlich. Beispiel: So kostet der neue Mazda3 Sport Comfort 129 Euro im Monat bei einer Laufzeit von 36 Monaten und einer Gesamtfahrleistung von 45.000 Kilometern. Als Anzahlung wurde 3968,48 Euro geleistet und die Restrate beträgt 6745,50 Euro.

"Bereits rund 20 Prozent unserer Kunden profitieren von den Vorteilen der Variante MultiOption, die sich durch hohe Flexibilität und eine niedrige monatliche Belastung auszeichnet. Wir rechnen damit, dass sich der Anteil in den kommenden Monaten verdoppelt", sagt Dieter Pschibis, Leiter Vertrieb der Mazda Bank. Selbstverständlich gelten die Zinskonditionen und die variablen Laufzeiten aber auch für einen ganz normalen Kredit mit regelmäßigem Tilgungsplan.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.