Neuzulassungen August 2005

Neuzulassungen August 2005

— 31.08.2005

Dickes Plus im fünften Monat

Auf dem Automarkt wächst neues Leben heran: Im August 2005 verzeichnete er einen Zuwachs von über sechs Prozent.

Kurz vor der IAA hat Bernd Gottschalk eine gute Botschaft: "Nach fünf Jahren Rückgang steigen nunmehr die Zulassungszahlen im fünften Monat in Folge", freut sich der VDA-Präsident, "damit wird eine Trendumkehr sichtbar." Grund für diesen Optimismus ist das vorläufige August-Ergebnis, nach dem die Neuzulassungen "deutlich über sechs Prozent" im Vergleich zum Vorjahresmonat zugelegt haben. In absoluten Zahlen ausgedrückt wären das locker mehr als 234.100 Fahrzeuge.

Dabei haben sich die deutschen Hersteller und die Importeure extrem unterschiedlich entwickelt, heißt es aus Frankfurt. Während die heimischen Marken um zwölf Prozent zulegten, verzeichneten die ausländischen lediglich ein Plus von einem Prozent. "Die Modellpolitik der deutschen Anbieter zahlt sich jetzt am Markt voll aus", so Gottschalk. Im bisherigen Jahresverlauf gelang dem Pkw-Markt ein Zuwachs von fast drei Prozent. Gute Nachrichten auch aus der Diesel-Ecke: Nach dem Debakel um Feinstaub und Partikelfilter steigt die Nachfrage endlich wieder leicht an.

Autor: Michael Voß

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.