Neuzulassungen Januar 2006

Neuzulassungen Januar 2006

— 09.02.2006

Stabiler Start

223.000 Neuzulassungen im Januar 2006 – auf den ersten Blick ein Ergebnis zum Jubeln. Doch das dicke Elf-Prozent-Plus wird schnell relativiert.

Im Januar 2006 wurden rund 223.000 Pkw neuzugelassen, meldet das Kraftfahrtbundesamt – das macht gegenüber dem Vorjahresmonat ein dickes Plus von 10,8 Prozent. Bei den deutschen Marken haben insbesondere VW und Audi mit je 27 Prozent mächtig zugelegt, die höchsten Zugewinne verzeichneten Fiat und Seat mit jeweils über 60 Prozent Plus.

Der Verband der Automobilindustrie wußte den ersten Optimismus allerdings gleich zu relativieren: Der Januar 2006 hatte einen Arbeitstag mehr zu bieten als sein Vorgänger, außerdem blieb ein Jahres-Endspurt im Dezember aus – so betrachtet lägen die Neuzulassungen im Januar auf dem Durchschnitts-Niveau der letzten fünf Jahre.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.