Autohaus

Neuzulassungen Juni 2009

— 02.07.2009

Juni der Rekorde

Der Juni bricht alle bisherigen Rekorde: Mit 427.111 neu zugelassenen Pkw toppte er den Vorjahreswert um satte 40 Prozent – Abwrackprämie sei dank. Insgesamt liegt das Halbjahresplus bei 26,1 Prozent.

Die Abwrackprämie sorgt für einen Rekordmonat: Mit 427.111 neu zugelassenen Pkw legte der Automobilmarkt um 40,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu. Das ist laut Kraftfahrt Bundesamt (KBA) der höchste Zuwachs in den ersten sechs Monaten 2009. Somit wurden im ersten Halbjahr insgesamt 2,06 Millionen Pkw neu zugelassen, das sind 426.000 Einheiten mehr als vor einem Jahr (+26,1 Prozent). Der Privatanteil war mit 67,3 Prozent weiter sehr hoch. Der Trend zu kleineren Fahrzeugen sticht deutlich hervor. Die Neuzulassungen im Mini-Segment stiegen um 124 Prozent an. Die Kleinwagen verbesserten das Vorjahresergebnis um 79 Prozent und in der Kompaktklasse lag die Zuwachsrate bei 27 Prozent. Die "kleinen" Pkw-Segmente machen inzwischen mit 63 Prozent den Großteil des Marktes aus. Deutliche Einbußen gab es in der Oberen Mittelklasse (-18,5 Prozent) und der Oberklasse (-24 Prozent) sowie bei den Sportwagen (-30 Prozent).

Hyundai profitiert an stärksten

Das veränderte Kaufverhalten blieb nicht ohne Auswirkungen bei den Herstellern. Während VW (+31,2 Prozent), Opel (+29,8), Ford (+44,0) und Smart (+8,0) davon profitierten, waren die anderen deutschen Marken zum Teil stark rückläufig, wie Mercedes mit einem Minus von -15,9 Prozent beweist. Bei den Importeuren machte Hyundai mit +131 Prozent den größten Sprung nach vorn. Fiat rückte mit einem Plus von 107 Prozent auf Platz drei vor. Stärkster Importeur bleibt Renault/Dacia mit einem Zuwachs von 47,6 Prozent. Der durchschnittliche CO2-Ausstoß wurde durch die vielen kleinen emissionsarmen Modelle auf 154,9 g/km gesenkt. Jedes zehnte Auto lag unterhalb der neuen steuerrelevanten Grenze von 120 g/km. Bereits jedes fünfte Auto entspricht der neuen Euro-5-Norm. Die Dieselmotoren sind auf einen Anteil von 29,6 Prozent geschrumpft. Die Trendfarbe Weiß ist weiter auf dem Vormarsch, ihr Anteil kletterte auf 8,6 Prozent.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.