Neuzulassungen September 2007

Neuzulassungen September 2007

— 04.10.2007

Augen zu und durch

Vor einem Jahr half der "Mehrwertsteuereffekt" dem Automarkt auf die Sprünge. Die Quittung kommt jetzt – im September 2007 wurden elf Prozent weniger Neuwagen zugelassen. Da heißt es: Augen zu und durch!

Das hat der deutsche Automarkt jetzt davon: Im September 2006 noch 4,5 Prozent im Plus, stürzte die Bilanz ein Jahr später gnadenlose elf Prozent in den Keller. Kein Wunder, denn im Herbst 2006 bekam die Branche mit der drohenden Mehrwertsteuererhöhung reichlich künstlichen Aufwind – vom sogenannten "Vorzieheffekt" war damals die Rede. Der Verband der Automobilindustrie (VDA) weiß das aktuelle Ergebnis aber zu relativieren und bemerkt, dass 265.473 neuzugelassene Autos im September "in etwa dem durchschnittlichen Absatzniveau der zurückliegenden Jahre" entsprachen.

Minus plus Minus gleich Minus – nach dieser Regel bringt auch die Neunmonatsbilanz keine freudige Überraschung. In den ersten drei Quartalen 2007 blieben die Neuzulassungen acht Prozent hinter dem Vorjahresergebnis zurück (2.340.492 Einheiten). Die deutschen Hersteller haben sich dabei besser als die Importeure entwickelt, die einen Rückgang um neun Prozent verkraften mussten. Die Auftragseingänge im Inland blieben im September satte 25 Prozent zurück, gegenüber August hat der VDA immerhin ein Plus von vier Prozent gemessen. Die "gute Stimmung auf der IAA" lässt den Verband auf eine Verbesserung des Inlandsgeschäfts hoffen. Immerhin beabsichtige laut einer Umfrage "jeder vierte IAA-Besucher, in den nächsten sechs Monaten ein Auto zu kaufen, davon allein 60 Prozent einen Neuwagen".
Veränderung in %
Rang Vorjahr Modell Einheiten Sep 2007 Sep 06 Jan-Sep 2006
1 1 VW Golf, Golf Plus, Jetta 18536 -14,5 -9,5
2 2 BMW 3er 10161 -23,2 -7,7
3 18 Mercedes C-Klasse 8609 64,6 30,4
4 3 Opel Astra 8268 -28,3 -22,6
5 4 VW Passat 8098 -19,9 -10,8
6 8 VW Polo 6231 -8,9 0,8
7 27 Opel Corsa 6186 118,0 32,1
8 7 Audi A3 5819 -18,5 -11,7
9 5 VW Touran 5647 -31,6 -9,9
10 13 Mercedes A-Klasse 5612 1,1 -6,1
11 6 Audi A4 5248 -33,6 -13,0
12 10 Mercedes E-Klasse 5017 -14,5 6,0
13 19 BMW 1er 4928 19,6 -14,1
14 17 Mercedes B-Klasse 4735 -11,9 -16,7
15 9 Ford Focus 4656 -31,5 -25,1
16 14 Skoda Fabia 4238 -23,2 -9,8
17 16 Skoda Octavia 4233 -22,3 -15,8
18 15 Opel Zafira 4230 -22,9 -27,0
19 31 Peugeot 207 4192 74,1 209,8
20 23 VW Fox 4182 35,7 -25,6
21 11 Ford Fiesta 4050 -30,3 -17,3
22 20 Audi A6 3720 -1,6 -12,0
23 43 Smart Fortwo 3500 92,6 53,2
24 26 BMW 5er 3408 19,0 -6,3
25 30 Ford Mondeo 3300 34,5 -11,5
26 12 Opel Meriva 2856 -48,8 -28,3
27 24 Toyota Yaris 2824 -3,8 -8,1
28 36 VW T5 2529 15,1 -5,9
29 34 Mini 2440 7,3 20,5
30 38 Ford C-Max 2393 11,0 -28,3
31 44 Mazda 6 2314 27,4 -16,5
32 28 Seat Altea, Leon, Toledo 2189 -14,2 -13,5
33 50 Nissan Micra 2094 28,7 -38,2
34 22 Toyota Corolla 2009 -40,4 -38,7
35 52 Seat Ibiza, Cordoba 1896 21,8 -0,9
36 25 VW Caddy 1872 -34,8 -29,7
37 45 Mazda 3 1797 3,4 -20,8
38 21 Renault Clio 1783 -52,2 -13,8
39 42 Fiat Grande Punto 1747 -4,2 -8,7
40 32 Opel Vectra 1717 -26,4 -24,7
41 Toyota Auris 1671
42 41 Toyota RAV 4 1619 -13,6 -16,3
43 35 Toyota Aygo 1601 -27,5 -10,6
44 97 Renault Twingo 1532 142,0 20,9
45 91 Skoda Roomster 1530 120,1 684,0
46 33 Renault Scénic 1529 -33,3 -18,8
47 39 Mitsubishi Colt 1514 -29,7 -27,1
48 73 BMW X5 1511 66,8 41,5
49 37 BMW X3 1484 -31,8 2,3
50 65 Citroën C4 1473 39,9 54,5
Neuzulassungen insgesamt 265473 -11,0 -8,0

Autor: Michael Voß

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.