NEVS meldet Produktionsbeginn

NEVS meldet Produktionsbeginn

— 18.09.2013

Neuer Saab ein alter 9-3?

Der Saab-Inhaber NEVS feiert die Produktion des ersten neuen Saab. Inoffizielle Bilder zeigen einen 9-3, wie er bis zur Pleite gebaut wurde.

NEVS macht offenbar Ernst und lässt die alte Produktionslinie für den Saab 9-3 wieder anlaufen. Mattias Bergman, Chef des neuen Saab-Besitzers NEVS, ließ am 18. September 2013 in einer offiziellen Pressemeldung zum "ersten Vorserienfahrzeug" mitteilen: "Ich freue mich, dass wir heute hier in Trollhättan unser erstes Auto montiert haben. Bevor die Serienproduktion startet, müssen wir noch einige letzte Gespräche mit unseren Partnern und Zulieferern führen. Wir wissen jetzt, dass die Fabrik für die Produktion bereit ist."

Elektroauto – oder nicht?

Einige Stunden zuvor erschien auf dem Marken-Blog Saabs United ein Eintrag mit Bildern, die das erste Auto aus der neuen Saab-Fertigung zeigen sollen. Demnach handelt es sich um einen Saab 9-3 (Stufenheck), wie er bis zur Pleite des Traditionsunternehmens Ende 2011 gebaut wurde. Was für ein Antrieb unter der Haube steckt, ist noch unklar. Am Heck sind jedenfalls deutlich Endrohre zu erkennen. Im August 2013 teilte NEVS mit, noch im Herbst 2013 mit der Produktion eines 9-3 zu beginnen und ihn bis 2014 zu einem Elektroauto weiterzuentwickeln.

Saab-Auktion 2013

Saab 9-5 2.0 Turbo4 Aero SportCombi Saab 9-5 2.0 Turbo4 Aero SportCombi Saab 9-5 2.0 Turbo4 Aero SportCombi

Stichworte:

NEVS

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung