New Stratos: Fahrleistungen

New Stratos: Fahrleistungen

— 07.12.2010

Blitzschneller Donnerkeil

Jede Woche ein neuer Happen: Jetzt machen die Entwickler erste Angaben zu den Fahrleistungen ihres New Stratos. Und die sind wie erwartet ziemlich sportlich. Hier die wichtigsten Fakten.

Sie haben eine Ikone wiederbelebt. Der bayrische Unternehmer Michael Stoschek und sein Sohn Max zeigten jngst ihren New Stratos. Daten zu den Fahrleistungen behielten sie bisher allerdings fr sich. Doch jetzt wird es konkreter. Die ersten Angaben machen deutlich, dass hier ein echter Ferrari-Jger geboren wird. Auch wenn Stoschek auf der Presseseite seiner Firma einrumt, dass die angegebenen Daten noch vorlufig sind. "Wir rechnen bei einem Leistungsgewicht von unter 2,3 kg/PS mit einer Beschleunigung von 3,3 Sekunden auf 100 km/h und von 9,7 Sekunden auf 200 km/h. Wir erwarten Spitzenwerte bei der Bremsleistung und eine Benchmark-Position beim 18- und 36-Meter-Slalom sowie hnlichen Handlingstests."

Hier geht es zum Fahrbericht New Stratos

Bei der Hchstgeschwindigkeit kann der New Stratos allerdings nicht mit Ferrari und Co mithalten: Mit einer neuen Hinterachsbersetzung erreicht der Deutsch-Italiener, der als Kleinserie bei Pininfarina gebaut werden soll, "nur" 274 km/h. Das aber auch nur, weil die Hchstgeschwindigkeit zugunsten noch besserer Beschleunigungswerte geopfert wurde.
Technische Daten:
Mittelmotor-Sportwagen mit Heckantrieb Antrieb: 4,3-Liter-V8 Lnge/Breite/Hhe: 4,18 /1,91/1,24 Meter Radstand: 2,40 Meter max. Drehmoment: + 500 Nm bei 3750/min 0-100 km/h: 3,3 Sekunden 0-200 km/h: 9,7 Sekunden Hchstgeschwindigkeit: 274 km/h Leistungsgewicht 2,3kg/PS Leergewicht 1247 kg Preis: mindestens 600.000 Euro.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen gnstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung