New York: Central Park wird autofrei

New York: Central Park wird autofrei

— 19.06.2015

NYC: Grüner wird's bald

Der wohl bekannteste Stadtpark der Welt wird bald größtenteils autofrei: der Central Park in New York. Wie Bürgermeister De Blasio ankündigte, gilt gleiches für den Prospect Park im Stadtteil Brooklyn.

Der Central Park in New York kehrt zu seinen Wurzeln zurück. Vom 29. Juni 2015 an wird der größte Teil nördlich der 72. Straße autofrei. Gleiches gilt ab dem 6. Juli des Jahres für den Prospect Park West Drive in Brooklyn. Damit werde in zwei "Kronjuwelen-Parks" die ursprüngliche Idee des reinen Erholungsgebietes wiederhergestellt, heißt es in einer offiziellen Mitteilung der Stadt (18. Juni 2015). Beide Grünanlagen würden gesünder, sicherer und besser zugänglich für Millionen New Yorker, wenn sie erstmals seit einem Jahrhundert wieder autofrei seien, sagte Bürgermeister Bill de Blasio. Derzeit sind im Central und Prospect Park die betroffenen Verkehrsschleifen werktags wenige Stunden am Tag für den Berufsverkehr geöffnet. Am Wochenende sind Kraftfahrzeuge bereits jetzt tabu. Motorisierte Fahrzeuge für den Notfalleinsatz und die Parkpflege behalten auch künftig weiter Zugang. Gänzlich ausgenommen von den Plänen sind die vier Traversen am Rand des Central Parks, darunter die vielbefahrene Fifth Avenue. Dort soll im nördlichen Teil allerdings die zentrale Buslinie bis zur 110. Straße verlängert werden.

Nissan NV200: Fahrbericht

Nissan NV200 Nissan NV200 Nissan NV200
Vor New York hatten bereits andere Weltmetropolen Maßnahmen gegen den Autoverkehr unternommen. So will die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo wegen des Smogs bis 2020 Dieselfahrzeuge aus der Stadt verbannen. In London und Stockholm gibt es bereits seit Jahren eine City-Maut für Spritfresser, und auch Peking hat angesichts massiver Luftverschmutzung Dreckschleudern den Kampf angesagt.

Die größten NOx-Sünder

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.