News vom 24. Januar 2007

News vom 24. Januar 2007

— 24.01.2007

Die aktuelle Motorsportschau

Ab sofort neu bei AUTO BILD MOTORSPORT: die Chronik! autobild.de bringt die Ergebnisse und News dieser Rubrik exklusiv vorab!

Viel Farbe im Spiel bei Renault

Renault hat in Amsterdam sein neues Formel-1-Auto R27 vorgestellt. Offensichtlichste Veränderung: Die Lackierung hat mit dem Blau-Gelb der vergangenen Jahre nicht mehr viel gemein. Denn ab sofort bestimmt der neue Hauptsponsor ING die Farbgebung. Die niederländische Großbank unterstützt Renault in den nächsten drei Jahren mit jeweils 45 Millionen Euro und wirbt mit den Farben Weiß, Orange und Dunkelblau. Zudem stechen neue Zusatzflügel außerhalb der Seitenkästen und eine an die neuen Bridgestone-Reifen angepaßte Radaufhängung ins Auge. Trotz des Weggangs von Champion Fernando Alonso will das Weltmeisterteam auch mit Giancarlo Fisichella und Heikki Kovalainen an die Erfolge der letzten beiden Jahre anknüpfen. "Dies ist kein Übergangsjahr für uns", sagte Teamchef Flavio Briatore, "wir haben immer gesagt, dass es das Team ist, auf das es ankommt, und unser Erfolg entspringt dem einzigartigen Teamgeist, der uns vereint. 2007 ist eine fantastische Gelegenheit, genau das zu unter Beweis zu stellen."

Neues Auto, alter Spitzenreiter

Erste Testfahrten der ChampCar-Serie in Sebring/Florida im neuen Auto – und der dreifache Meister Sebastien Bourdais gab wieder das Tempo vor. Im neuen Panoz DP01 fuhr der Newman-Haas-Pilot sechs Zehntelsekunden schneller als ChampCar-Neuling und Ex-F1-Tester Neel Jani. "Das Auto hat auf jeden Fall Speed. Aber die Balance ist ganz anders im Vergleich mit dem alten. Jetzt ist die Herausforderung, eine Abstimmung zu finden, die auf allen Strecken passt", analysierte Bourdais. Zwölf Autos nahmen an dem Test teil, der insgesamt drei Tage dauert. Drittschnellster war Paul Tracy (Forsythe) vor Justin Wilson (RuSport). Der Holländer Robert Doornbos testete erstmals für das neue Minardi Team USA, das dem früheren F1-Teamchef Paul Stoddart gehört.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.