Nissan Nismo Smartwatch

Nismo Smartwatch Concept: IAA 2013

— 12.09.2013

Nismo fürs Handgelenk

Apple lässt uns mit der iWatch warten. Stattdessen präsentiert Nissan mit der Nismo Smartwatch sein eigenes technologisches Gimmick fürs Handgelenk!

Die smarte Nismo-Uhr stellt eine Verbindung zum Auto her, um den Fahrer mit Daten zu versorgen.

Nissan stellt auf der IAA 2013 eine Smartwatch vor, die speziell für Nismo-Fahrer entwickelt wurde – und ist damit sogar Apple ein Stück voraus, dessen hyperintelligentes Zeiteisen noch immer auf sich warten lässt. Die smarte Nismo-Uhr stellt eine Verbindung zum Auto her, um den Fahrer mit Daten zu versorgen. Dabei handelt es sich um Informationen zu Durchschnittsgeschwindigkeit und -Verbrauch des Fahrzeugs, Telematik- und Performance-Daten während der Fahrt auf der Rennstrecke, sowie der Überwachung des Pulsschlags und weiterer biometrischer Werte. Die Verbindung mit dem Fahrzeug klappt mittels einer Smartphone-App. Zusätzlich werden so "maßgeschneiderte" Nachrichten von Nissan empfangen. Laut Nissan soll der Lithium-Ionen-Akku bis zu sieben Tage halten. Aufladen funktioniert über einen Micro-USB-Anschluss.

Die Sportler der IAA 2013

Die Nismo Smartwatch für Sportwagenfahrer hat eine besondere Verpackung. Sie besteht aus Reifen und Gummi von der Rennstrecke.

Die Nismo Watch ist in drei Farben erhältlich: in Schwarz oder Weiß sowie in der Farbkombination Schwarz-Rot. Kleine Besonderheit: Die Verpackung besteht aus Reifen- und Gummiteilen von der Rennstrecke. Preise und Erscheinungstermin werden noch nicht genannt. In Zukunft plant Nissan weitere elektronische Gimmicks dieser Art: Bei Rennen nutzen die Japaner beispielsweise mit dem "Nismo Lab" eine Art Analyse-Tool, das durch die Überwachung von Herz- und Gehirnströmen und der Hauttemperatur Rückschlüsse auf die Belastungs- und Konzentrationsfähigkeit des Fahrers zieht. Daneben können über das "Nismo Lab" auch Emotionen und Wasserhaushalt des Fahrers erkannt werden. Derlei Funktionen will bald Nissan auch in Kombination mit Serienfahrzeugen einsetzen.

Stichworte:

Nismo Smartwatch

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.