Nissan 350 Z: Tuning

— 10.06.2013

Dr. Jeckyll und Mr. Hyde

Andreas Mühlbacher aus Bielefeld verwandelte binnen kürzester Zeit seinen Nissan 350 Z in eine Kopie aus einem Computerspiel. Und die hat zwei Seiten.



Für manche mögen Computerspiele reine Zeit­verschwendung sein, für andere jedoch sind beispielsweise Autorennen vor dem Monitor grandiose Ideenträger. Andy, ein 32-jähriger Bielefelder, wurde von Bildern aus einem Computerspiel inspiriert, Veränderungen an seinem Nissan 350 Z durchzuführen. Die vordere und hintere Schürze aus dem Tuningregal harmonieren mit dem 350 Z, mussten jedoch angepasst werden, da die Spaltmaße den Qualitätsansprüchen von Andy nicht genügten. Tief hängende Seitenschweller von Tuner JP Vizzages komplettieren das Body-Kit.

Überblick: Alle News und Tests zum Nissan 350 Z

Sieht man die mattgraue Fahrerseite, dominieren Kälte und Angst.

Auf dem Heck thront ein majestätischer Flügel aus dem Nismo-Programm, ein absolutes Muss für japanische Sportwagen. Mehr Power im Maschinenraum war nicht das Ziel des gelernten Fahrzeug- Airbrushers, selbst die Auspuffanlage ist noch original. Die linke Seite des 350 Z wurde mattgrau lackiert und mit Symbo­len und Logos des aktuellen US-Air-Force-Kampfjets F-35 verziert. Das passt zum Namen 350 Z und steht dem bulligen Japa­ner gut. Zu Showzwecken baute Andy mittels einer selbst konstruierten Adapterplatte zwei G36-Maschi­nengewehr-Attrappen an den lin­ken Kotflügel. Auch die Patronen­gurte im Innenraum dienen dem optischen Spektakel.

Japan-Tuning: Zwei Nissan-GTR im Vergleichstest

Die rote Seite dieses Nissan erscheint harmonisch
und liebevoll.

Ganz anders die rechte Seite. Die Basis bildet Candy-Red von Harley-Davidson. Zu sehen ist hier die Fantasiegeschichte eines ungleichen Paares, das nach langer Zeit wieder zueinanderfindet. Die Lady, in einer Blumenwelt lebend, voller Natur, Schönheit und Tribal-Motiven vis-à-vis ein Cyborg als Kontrast. Ein Typ halb Mensch, halb Maschine, gepaart mit technischen Detailbildern wie aus einem Motor-Ersatzteilkatalog. Die Lackierung erstreckt sich aber nicht nur außen über den 280 PS starken Flitzer, sie setzt sich detailgetreu vom Motor- über den Innenraum bis zum Kofferraum fort. Natürlich blieben bei all der Farbenkunst noch genügend Zeit und Geld übrig, um den Z mit Eibach-Federn auf gesunde Füße zu stellen.

Nissan 350 Z: Tuning

Nissan 350 Z Nissan 350 Z Nissan 350 Z

Autor: Patrick Meinhold



Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige
Adventskalender 2014

Adventskalender 2014

Im autobild.de-Adventskalender 2014 gibt es Preise im Gesamtwert von über 250.000 Euro.

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote