Nissan Avantour

Nissan Avantour

— 17.11.2003

Platz für acht

Auch Nissan hat jetzt einen Personenlaster im Programm. Den Primastar Avantour gibt es ab 25.056 Euro.

Die achtsitzige Busvariante verfügt über voll verglaste Seitenflächen, eine einteilige Heckklappe und in Wagenfarbe lackierte Stoßfänger. Vorn gibt es zwei komfortable, mit Lendenwirbelstützen und Armlehnen versehene höhenverstellbare Einzelsitze. Im mittleren und hinteren Fahrgastabteil kommen zwei für je drei Personen zugeschnittene Sitzreihen zum Einsatz. Zu den weiteren serienmäßigen Komfort-Details zählen unter anderem elektrische Fensterheber vorne, elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel, Zentralverriegelung mit Fernbedienung sowie eine Fondheizung.

Zusätzlich zu den bekannten Common-Rail-dCi-Motoren mit 82, 100 und 135 PS wird für die Busvariante auch ein 2-Liter-Benziner angeboten. Das mit einem Sechsganggetriebe kombinierte Vierventil-Triebwerk leistet 120 PS und schafft 163 km/h Spitze. Die serienmäßige Sicherheitsausstattung wird bei den Avantour-Modellen um einen Beifahrer-Airbag sowie Seitenairbags vorne ergänzt. Die Preisliste startet bei 25.056 Euro.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.