Nissan erklärt automobile Innovationen

Nissan Pulsar: Around View Monitor Nissan Pulsar: Around View Monitor Nissan Pulsar: Around View Monitor

Nissan erklärt automobile Innovationen

— 17.10.2014

Neue Perspektiven im Nissan Pulsar

Um die Ecke gedacht: Mit starken Technik-Features und großen Innenraum mischt der neue Nissan Pulsar die Kompakt-Klasse auf. Ein Arround View Monitor sorgt mit vier Außenkameras für die perfekte Rundumsicht.

Technische Innovationen möglichst vielen Autofahrern zugänglich zu machen – diesen "demokratischen" Ansatz lebt Nissan so konsequent wie kaum ein anderer Autohersteller. Ein anschauliches Beispiel dafür ist das Hightech-Feature "Around View Monitor".

Alle AUTO BILD-Aktionen im Überblick!

Technik-Features für Alle

Der Nissan Around View Monitor sorgt mit vier Kameras für die perfekte Sicht aus jeder Perspektive!

Der Monitor ist ein innovatives 360-Grad-Kamerasystem, das Nissan in seine revolutionäre Sicherheitstechnologie Safety Shield einbindet und in allen neuen Modellen zum Einsatz bringt – vom Kleinwagen Note über den Kompakten Pulsar bis hin zum luxuriösen Crossover X-Trail; das bietet so kein anderer Hersteller. Der Around View Monitor bildet auf dem hochaufösenden Farbbildschirm in der Armaturentafel eine 360-Grad-Ansicht des Fahrzeugumfelds ab. Der Fahrer sieht sein Auto hierbei von oben, wie aus einem Helikopter, der direkt darüber in der Luft steht. Manövrieren auf engem Raum wird durch die Rundumsicht absolut simpel. Das präzise und zuverlässige System kombiniert die Bilder von vier winzigen Weitwinkelobjektiven, die im Kühlergrill, in der Heckklappe und in beiden Außenspiegeln platziert sind. Aktiviert wird Around View Monitor automatisch beim Einlegen des Rückwärtsgangs oder per Knopfdruck (bis zehn km/h). Wer will, kann sich einzelne Perspektiven anzeigen lassen und das System so zum Beispiel als reine Rückfahrkamera nutzen.

Keine AUTO BILD-Aktion verpassen!

So arbeitet das System

Eine zentrale Komponente des umfassenden Nissan Technologiepakets – bestehend unter anderem aus Safety Shield und Around View Monitor – ist die Weitwinkelkamera, die in die Heckklappe integriert ist. Damit sie stets einwandfrei und zuverlässig funktioniert, wird das Objektiv regelmäßig selbsttätig gereinigt. Dafür sorgt ein ausgeklügeltes Wasch- und Trocknungssystems: Sobald die Bildqualität durch Spritzwasser und ähnliche Verschmutzungen abnimmt, löst eine komplexe Software den Reinigungsvorgang aus – mit Scheibenwischwasser und Druckluft.

Neue Perspektiven im Nissan Pulsar

Nissan Pulsar: Around View Monitor Nissan Pulsar: Around View Monitor Nissan Pulsar: Around View Monitor

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.