Nissan erklärt automobile Innovationen

Nissan erklärt automobile Innovationen: NISMO Nissan erklärt automobile Innovationen: NISMO Nissan erklärt automobile Innovationen: NISMO

Nissan erklärt automobile Innovationen

— 14.11.2014

Profi-Renntechnik mit NISMO Plus

Das neue Telemetrie-System von Nissan bringt Profi-Renntechnik auf die Straße: Die eigenen Fahrleistungen können aus allen Blickwinkeln in der Rennspielsimulation Gran Turismo 6 verfolgt und ausgewertet werden.

Heimat des Nissan GT-R NISMO ist eine legendäre Berg- und Talbahn: 20,8 Kilometer lang, bis zu 17 Prozent Steigung, maximal elf Prozent Gefälle. 33-mal klappt sie nach links, 40-mal nach rechts, macht 73 Kurven. Die Nordschleife. Das Mekka des Motorsports. Exakt 7:08,679 Minuten benötigte der Nissan GT-R NISMO, um die "Grüne Hölle" am Nürburgring zu vernaschen. Jeder Fahrer des 600 PS starken GT-R NISMO kann jetzt versuchen, sich an die Fabelzeit heranzutasten – mit dem professionellen Telemetrie-System NissanConnect NISMO Plus.

Alle AUTO BILD-Aktionen im Überblick!


Im Wettkampf gegen sich selbst

Trainieren wie die Profis: Auf der Rennstrecke vorlegen und dann virtuell mit Gran Turismo 6 analysieren.

Das speziell auf den GT-R abgestimmte Tool baut auf Nissans neuem Infotainment-System auf. Es erfasst die Aktionen des Fahrers und kombiniert sie mit den Fahrzeug- und GPS-Daten. Daraus ergibt sich in der PlayStation Rennspielsimulation Gran Turismo 6 eine komplette digitale Rekonstruktion der Rennstreckenrunde. Auf der Spielekonsole kann der Fahrer diese dann aus verschiedenen Perspektiven und in Zeitlupe analysieren sowie seine Bremspunkte und die gefahrene Linie im Wettkampf gegen sich selbst als digitalen Gegenspieler perfektionieren, ehe er mit dem GT-R auf den "echten" Rundkurs zurückkehrt. Vor Ort übernimmt eine spezielle App die Rundenanalyse. Krönung des Ganzen: In Zukunft soll eine NISMO Smartwatch zusätzlich biometrische Daten des Fahrers liefern.

Keine AUTO BILD-Aktion verpassen!

Das steckt hinter NISMO

NISMO steht für Nissan Motorsports. Die Performance-Marke von Nissan bringt innovative Technologien und höchste Performance von der Rennstrecke auf die Straße. Drei NISMO-Modelle sind derzeit am Start: Nissan Juke, 370Z und GT-R. Nissan Motorsports kämpft in der japanischen Super GT Serie und in der Langstreckenmeisterschaft um Siege. Die Rennsportabteilung liefert außerdem Motoren für das 24-Stunden-Rennen von Le Mans und die Europäische Le Mans Serie (ELMS). 2011 und 2012 gewann der Nissan GT-R die Super GT Championship.

Profi-Renntechnik mit NISMO

Nissan erklärt automobile Innovationen: NISMO Nissan erklärt automobile Innovationen: NISMO Nissan erklärt automobile Innovationen: NISMO

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.