Nissan Extrem Concept: Vorstellung

— 23.10.2012

Japanischer SUV-Crossover

Nissan zeigt auf der Sao Paulo Motorshow 2012 die Studie eines "Urban Sports Car". Das Extrem Concept ist eine Mischung aus Sportwagen und SUV.



Ziemlich auffällig! Die Crossover-Studie Extrem bietet einen Ausblick auf zukünftige Nissan-Modelle.

Nissan hat die Studie Extrem enthüllt. Der kompakte 2+2-Sitzer feiert seine Weltpremiere derzeit auf der Motorshow 2012 in Sao Paulo. Der Extrem ist halb Sportwagen, halb SUV und soll nach Angaben des Herstellers vorrangig das Terrain für weitere SUV-Ableger sondieren. Ob und wann das Auto in Serie gehen könnte, ließen die Japaner offen. Der 3,85 Meter lange Zweitürer basiert auf der Plattform des Nissan Micra und hat einen Radstand von 2,45 Metern, zudem steht er auf riesigen 19-Zoll-Rädern. Unter der Haube bietet der Extrem Platz für einen 1,6-Liter-Turbobenziner, der 190 PS und 240 Newtonmeter Drehmoment entwickelt und auch als Antrieb für Nissans kleinstes SUV, den Juke, eingesetzt wird.

Nissan Juke: Fahrbericht

Nissan Juke

Überblick: Alle News und Tests zum Nissan Juke

Stichworte:

Crossover



Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Anzeige

Versicherungsvergleich

Zur Motorradversicherung

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige