Nissan Juke-R: Kleinstserie

Bilder: Nissan Juke R UPDATE Bilder: Nissan Juke R UPDATE

Nissan Juke-R: Kleinstserie

— 15.05.2012

Der Über-Juke kommt

Nissan wird den 530 PS starken Juke-R in einer Kleinstserie bauen. Als Appetithappen gibt es ein Video, in dem der Juke drei Konkurrenten in Grund und Boden fährt.

Nissan will den Super-Crossover Juke-R jetzt doch in einer Kleinstserie bauen. Der von dem 3,8 Liter großen V6-Biturbo aus dem Nissan GT-R befeuerte Rennzwerg mit 530 PS hat bereits drei Abnehmer gefunden und soll weiteren solventen Kunden auf Wunsch geliefert werden. Unterm Blech finden sich unter anderem ein Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe in Transaxle-Bauweise und der modifizierte Allradantrieb des GT-R. Dazu montiert Nissan fett ausgestellte Radhäuser, einen geteilten Heckflügel, neue Stoßfänger vorn und hinten sowie mächtige 20-Zoll-Räder mit geschmiedeten Alufelgen.

Überblick: Alle News und Tests zum Nissan Juke

Innen wurde die Armaturentafel des Juke überarbeitet, um die Anzeigen und das sieben Zoll große, individuell einstellbare LCD-Display des GT-R unterzubringen. Als Werbung für den Juke-R hat Nissan werbewirksam ein Video bei Youtube platziert: Dort hängt der Crossover auf einem Kurs mit extrem engen Kurven in Dubai einen Ferrari, einen Lamborghini und einen Mercedes SLS AMG ab. Was der kompakte Supersportler kostet, ist noch ein Geheimnis.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.