Mehr Reichweite für den Nissan Leaf

Nissan Leaf mit "Elektrobonus"

— 15.07.2015

Nissan Leaf 5200 Euro günstiger

Nissan bietet das Elektroauto Leaf ab sofort mit 5200 Euro "Elektrobonus" an. Inklusive Batterie startet der Leaf nun unter 25.000 Euro.

Umfrage

'V8-Vergleich: Welcher Audi macht das Rennen?'

Ob die vom Bundesrat geforderten 5000 Euro Umweltprämie für E-Auto-Käufer Realität werden, ist noch nicht entschieden. Nissan allerdings hat schon reagiert, und zwar mit einem "Elektrobonus": Käufer eines neuen Nissan Leaf erhalten ab sofort einen Rabatt von 5200 Euro. Damit kostet der Leaf in der Basisausstattung "Visia" nicht mehr 23.790 Euro, sondern 18.590 Euro – und durchbricht damit die 20.000-Euro-Marke. In diesem Fall kommt allerdings noch die monatliche Batterie-Miete in Höhe von mindestens 79 Euro obendrauf. Inklusive Akku kostete der günstigste Leaf bislang 29.690 Euro – mit "Elektrobonus" werden künftig 24.490 Euro fällig.

Das kosten E-Autos mit und ohne Kaufprämie

Autor: Michael Voß

Stichworte:

Rabatt

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung