Nissan Micra Active Luxury

Nissan Micra Active Luxury Nissan Micra Active Luxury

Nissan Micra Active Luxury

— 20.02.2007

Kleines Schmuckstück

Der Micra hat ein neues Top-Modell – ab sofort ist er als "Active Luxury" mit edler Ausstattung zu haben. Preis: ab 17.240 Euro.

Nissan rüscht den Micra auf. In Paris wurde er präsentiert, jetzt ist er am Start: Ab sofort gibt's den Kleinwagen in der neuen Top-Ausstattungsvariante "Active Luxury" mit vielen zierenden Details. Als Farbe ist für den kleinen Feinen neben schwarz ein eleganter heller Porzellan-Ton vorgesehen. 16 Zoll-Leichtmetallfelgen, Nebelscheinwerfer und ein kleiner Heckspoiler sollen für das nötige Quentchen Sportlichkeit sorgen. Innen verfolgen Alcantara und mit Nappa-Leder überzogene und mit kupferfarbenem Streifen versehene Sportsitze das gleiche Ziel. Am Lenkrad findet sich dieser Farbton – in Gestalt von Ziernähten – wieder. Die Türeinstiegsleisten wollen mit schickem Alu-Finish auftrumpfen.

Auch die Ausstattung kann sich sehen lassen: Audio-System, schlüsselloses Zugangssystem, Klimaautomatik, Sitzheizung, Regensensor und automatische Scheinwerferfunktion rechtfertigen die Namensgebung des neuen Micra-Modells. In Verbindung mit dem 1,4-Liter-Benziner mit 88 PS ist es für 17.240 Euro (dreitürig) bzw. 17.840 Euro (fünftürig) zu haben. Mit dem 1,6-Liter-Aggregat (110 PS) sind jeweils 1000 Euro mehr fällig. Im Frühjahr 2007 wird diese Linie mit ähnlicher Ausstattung auch beim Cabrio C+C eingeführt.

Autor: Stephanie Kriebel

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.