Nissan Note (2013): Erstes Foto

Nissan Note, Japan-Version Nissan Note, Japan-Version

Nissan Note (2013): Erste Bilder

— 17.07.2012

So kommt der neue Note

Nissan zeigt den neuen Note – zunächst aber nur für den japanischen Markt. Die Europa-Version soll 2013 kommen, laut Nissan mit leicht veränderter Optik.

Nissan hat erste Bilder vom neuen Note veröffentlicht. Japanischer Marktstart ist im September 2012, zurzeit feiert Nissan die Weltpremiere auf einer heimischen Automesse. Das japanische Modell bietet einen Ausblick auf den Note für Europa, der im Frühjahr 2013 (wohl in Genf) Premiere feiert. Laut Nissan werde sich der Europa-Note optisch durchaus vom asiatischen Modell unterscheiden. Die Van-artige Grundform bleibt erhalten, deutlich mehr Rundungen sorgen aber für mehr Pep. Details kennen wir bereits von der Studie Invitation vom Autosalon Genf 2012.

Überblick: Alle News und Tests zu Nissan Note

Erstes Bild vom Cockpit – hier der japanische Rechtslenker.

Dominiert wird die sportlichere Form von einem schrägen Kühlergrill mit weit nach hinten gezogenen Scheinwerfern und breiten Kotflügeln. Seitliche Sicken und sternförmig gezeichnete Heckleuchten erinnern an den Nissan Juke. Bei der Studie fiel der Innenraum sehr modern aus, unter anderem soll ein sogenannter "Around View Monitor" beim Einparken helfen. Dazu zeigt der Bildschrim das Auto aus der Vogelperspektive – ein System, das erstmals bei Nissan zum Einsatz kam. Informationen zum Antrieb liefert Nissan noch nicht, in Japan wird es einen neuen Dreizylinder-Benziner mit kleinem Hubraum und Turboaufladung geben, der den Verbrauch unter vier Liter senkt. Der Note für Europa wird ab Mitte 2013 im britischen Sunderland montiert, das deutet auf einen Marktstart im Spätherbst hin.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.