Nissan Qashqai Illustration

Nissan Qashqai: Erlkönig

— 28.06.2013

So kommt der neue Qashqai

Einen Vorgeschmack auf den neuen Nissan Qashqai gefällig? Das neue Japan-SUV kommt Ende 2013 und orientiert sich an der Genf-Studie Hi-Cross.

Nissan stellt am Jahresende 2013 den neuen Qashqai vor. Erstmals haben unsere Erlkönig-Fotografen einen Prototyp der neuen Generation erwischt. Das Design des SUVs orientiert sich an der Studie Hi-Cross. Wie bisher will Nissan zwei Versionen mit unterschiedlichen Radständen sowie fünf und sieben Sitzen anbieten.

Nissan Hi-Cross in Genf 2012

Nissan Studie Hi-Cross in Genf 2012

Alle News und Tests zum Nissan Qashqai

Video: Erlkönig Nissan Qashqai

Hier fährt der neue Qashqai

Gegenüber dem aktuellen Modell soll das Platzangebot deutlich wachsen. Die Japaner haben angekündigt, auf den größten Kritikpunkt des aktuellen Qashqai zu reagieren und ein deutlich hochwertigeres Interieur anzubieten. Den Antrieb übernehmen die bekannten Motoren und ein neuer 1,2-Liter-Turbobenziner mit 133 PS. Allradantrieb kostet Aufpreis. Später soll auch ein Plug-in-Hybrid angeboten werden. Der neue Qashqai wird wieder in England gebaut und kommt Anfang 2014 auf den Markt. Die Preise (bisher ab 19.890 Euro) sollen nur wenig steigen.

Diesen Beitrag empfehlen

Interessantes aus dem Web

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.