Nissan Qashqai Lounge

Nissan Qashqai Sondermodell

— 07.10.2008

Ab in die Lounge

Zum Jahreswechsel hat Nissan quasi als Weihnachtsgeschenk ein Qashqai-Sondermodell aufgelegt. Basierend auf der Tekna-Aussstattung soll es Lounge-Atmosphäre verbreiten.

Quasi als Weihnachtsüberraschung ergänzt Nissan die Palette des Crossover-Modells Qashqai zum Jahreswechsel 2008/2009 um das limitierte Sondermodell Lounge. Basierend auf der Ausstattungslinie "Tekna" sollen unter anderem eine Teilleder-Ausstattung mit rot abgesetzten Kontrastnähten, eine Bose-Soundanlage mit sieben Lautsprechern, Sechsfach-CD-Wechsler und MP3-Schnittstelle oder Aluminiumpedale im Fußraum zur Lounge-Athmosphäre beitragen. 18-Zoll-Leichtmetallräder mit Reifen der Dimension 215/55 R 18 ergänzen das Paket ebenso wie die silber lackierte Dachreling, Türgriffe und Kühlergrill. Speziell für das Sondermodell wurde die Außenfarbe Nightshade entwickelt. Alternativ gibt es das Nissan-Sonderangebot auch in Schwarz oder Weiß.

Insgesamt ist die Lounge-Edition in sieben Varianten lieferbar, die Preise beginnen bei 27.140 Euro für den 2,0-Liter-Benziner mit 141 PS, Frontantrieb und manuellem Sechsganggetriebe. Am oberen Ende rangiert der 150 PS starke Qashqai 2,0 dCi mit Dieselpartikelfilter, Allradantrieb und Sechstufenautomatik für 32.940 Euro. Wieviel der Kunde maximal sparen kann, ließ Nissan offen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.