Nolimit ML 63 AMG: Tuning

Nolimit ML 63 AMG Nolimit ML 63 AMG Nolimit ML 63 AMG

Nolimit ML 63 AMG: Kurztest

— 09.03.2015

Geheimwaffe vom Tuner

Von außen dezent, unter der Haube vehement: Der Nolimit ML 63 AMG
macht optisch auf seriennah, hat aber pralle 645 statt 525 PS zu bieten.

Der aufgemotzte ML von Nolimit lässt sich flotter bewegen, als er aussieht. Denn: Äußerlich bleibt alles Serie. Lediglich ein großer Schriftzug kündet vom Eingriff des noch jungen Veredlers. Bemerkenswert: Das Tuningauto schiebt gefühlt wie ein Stier. Die Messwerte fallen folgerichtig respektabel aus: Bis 100 km/h setzt sich der Wagen zwei Zehntel von der von uns gemessenen, gut im Futter stehenden 525-PS-Basis ab, bis 200 km/h erhöht sich der Vorsprung auf 1,2 Sekunden.

Ein Artikel aus AUTO BILD SPORTSCARS

Auch die Entfernung der Abregelung findet unsere Zustimmung. Um die daraus resultierenden 290 km/h zu erreichen, bedarf es allerdings Geduld und Strecke. Der erstaunlich behände ML 63 AMG profitiert zudem von einer nachträglichen Tieferlegung per Software-Eingriff.

SUV-Tuning: Das sind die Stärksten

Gar nicht so durstig: 15,2 Liter Super Plus Durchschnittsverbrauch sind in Anbetracht von Gewicht und Leistung ein sehr ordentlicher Wert. Im Gegensatz zur Tieferlegung verfügt die Leistungssteigerung (bereits in Planung: 700 PS) über uneingeschränkten TÜV-Segen. Eine Versicherung auf Motor und Antriebsstrang kostet extra und bietet lediglich einen überschaubaren Schutz.
Technische Daten
Motorbauart V8-Biturbo
Einbaulage vorn längs
Hubraum 5461 cm³
kW (PS) bei 1/min 474 (645) / 5700
Literleistung 118 PS/l
Nm bei 1/min 880/5000
Antrieb Allrad
Getriebe 7-Stufen-Automatik
Bremsen vorn 390 mm/innenbel./gelocht
Bremsen hinten 360 mm/innenbel./gelocht
Reifengröße vorn 295/35 R 21
Reifengröße hinten 295/35 R 21
Maße L/B/H in mm 4945/1957/1840
0-100 km/h 4,6 s
0-200 km/h 15,8 s
Leistungsgewicht 3,7 kg/PS
Grundpreis 110.254 Euro
Gesamtpreis 115.213 Euro

Getunter ML 63 AMG von Nolimit

Nolimit ML 63 AMG Nolimit ML 63 AMG Nolimit ML 63 AMG
Ben Arnold

Ben Arnold

Fazit

Den sehr überschaubaren Modifikationen zum Trotz: Der Mercedes ML 63 AMG von Nolimit punktet mit ordentlichen Beschleunigungswerten, üppige  Vmax – und einem grandiosen Sound (bereits ab Werk). Wer noch nicht genug hat, bekommt vom Veredler zeitnah eine 700-PS-Stufe nachgereicht.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.