Oliver Pocher crasht seinen Audi A8

Oliver Pocher crasht seinen Audi A8

— 07.05.2015

"Nur Airbags gesehen"

Schreck für Oliver Pocher: Der Comedian hat bei einem Frontalcrash in Köln seinen Audi A8 zerlegt. Der Unfall sei nicht seine Schuld gewesen, so der 37-Jährige.

"Schon spektakulär, wenn einem im Audi so die Airbags entgegen kommen!" So twittert Oliver Pocher launig nach seinem Unfall mitten in Köln. Die beigefügten Fotos zeigen: Den Audi A8 des Comedians hat es ordentlich zerlegt. Wie BILD berichtet, war der 37-Jährige auf der linken Spur Richtung Innenstadt unterwegs, als plötzlich von rechts ein anderer Wagen auf die Fahrbahn geschossen sei. "Der hat mich geschnitten und mir die Vorfahrt genommen", sagte Pocher später zu BILD. "Ich bin auf jeden Fall nicht schuld." Passiert ist Pocher, der ganz lässig in DFB-Trainingshose und Sportjacke (Hannover 96) unterwegs war, offenbar nichts. Ihm selbst und seinem Unfallgegner gehe es nach einer Schrecksekunde gut, teilte er seinen Fans via Facebook mit. Und auf so manchen hämischen Kommentar erwidert er: "Ja, ich habe einen GÜLTIGEN Führerschein!"

Mal kurz ein paar Fakten zu meinem kleinen Unfall heute: Ja, ich habe einen GÜLTIGEN Führerschein!Mir geht es gut...

Posted by Oliver Pocher on Mittwoch, 6. Mai 2015

LaFerrari-Crash in Shanghai

Autor: Maike Schade

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.