Opel Adam Rocks geht in Serie

Opel Adam Rocks (2014) VW Taigun Studie Frontansicht Audi Q2 Illustration Frontansicht

Opel Adam Rocks geht in Serie

— 08.10.2013

Crossover-Adam kommt 2014

Opel plant einen rustikalen Ableger des Adam. Die Studie Adam Rocks bildet die Vorlage für den künftigen Gegner des VW Cross Up und Fiat Panda 4x4.

Opel steckt laut "Automotive News Europe" mitten in der Entwicklung einer Crossover-Version des Kleinwagens Adam. Auf dem Autosalon Genf 2013 präsentierte Opel den Adam Rocks Concept. Die Studie soll die Vorlage für das künftige Serienauto sein. Die Informationen stammen laut "Automotive News Europe" von einer "mit dem Projekt vertrauten Person". Erst Anfang Oktober 2013 wurde vermeldet, dass Opel die Produktion des Adam wegen rückläufiger Nachfrage drosseln musste.
Der nue Opel Adam Rocks: erste offizielle Fotos

Höhergelegtes Fahrwerk

Video: Opel Adam S - Genf 2014

Adam Rocks und S

Der Adam-Ableger wird vorrausichtlich keine eigenständige Karosserie im SUV-Stil bekommen. Stattdessen sollen – analog zu seinen Konkurrenten VW Cross Up und Fiat Panda 4x4 – Beplankungen und Verbreiterungen aus Kunststoff sowie ein höher gelegtes Fahrwerk mit eigenständigen Rädern dem Auto den gewissen Offroad-Charme verpassen. Einen Allradantrieb wird es nicht geben. Bereits Ende 2014 soll der Offroad-Adam in Serie gehen.

Bilder: Opel Adam Rocks geht in Serie

Opel Adam Rocks (2014) Opel Adam Rocks (2014) VW Taigun Studie Frontansicht

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.