Opel Agila ecoFLEX

Opel Agila LPG ecoFLEX

— 26.01.2010

Agila mit Autogas

Opel bietet den Agila ab sofort auch mit Autogas-Antrieb an. Zwei Motorisierungen stehen zur Auswahl. Die Preise starten bei 15.460 Euro für den Agila 1.0 (65 PS), der stärkere 1,2-Liter mit 84 PS kostet ab 16.360 Euro.

Opel erweitert seine Autogas-Palette um ein weiteres Modell. Ab sofort kann auch der Kleinstwagen Agila mit LPG-Antrieb bestellt werden. Verfügbar sind zwei Motorisierungen. Die Preise beginnen bei 15.460 Euro für den Agila 1.0 LPG ecoFLEX Edition (65 PS). Der stärkere 1,2-Liter-Benziner mit 84 PS (86 PS im Benzinbetrieb) kostet ab 16.360 Euro. Wie bei den anderen Opel LPG-Modellen ist der zusätzliche Autogas-Tank in der Reserveradmulde untergebracht, sodass keine Abstriche beim Kofferaumvolumen gemacht werden müssen. Als Ersatz für das Reserverad ist ein Reifenreparaturset an Bord.

Alle News und Tests zum Opel Agila

Im Autogasbetrieb reduziert sich der CO2-Ausstoss bei der 1,0-Liter Variante auf 108 g/km, beim 1,2-Liter Motor sind es 119 g/km. Mit den beiden Autogas-Versionen des Agila umfasst die LPG-Palette von Opel mit zwei Corsa-Varianten, dem Meriva, Astra Caravan und Zafira insgesamt sieben Modelle.

Stichworte:

Autogas

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.