Opel: Alle neuen Autos bis 2014

Opel: Alle neuen Autos bis 2014

— 19.11.2010

Neuer Mut in Rüsselsheim

Opel greift endlich wieder an: Mit Zafira und Ampera fährt die Marke mit dem Blitz in die Nische, der Junior soll bei den Stadtfiltzern einschlagen, der Astra bei den SUVs.

Opel fasst wieder Mut. Ab 2011 wagt sich die Marke an Nischenmodelle wie den neuen Zafira, den Mittelklasse-Hybriden Ampera und ab 2012 in die Höhle des Löwen – die heiß umkämpften Stadt-Minis: Der Junior soll als Dreitürer nur 8000 Euro kosten. Sein Geheimnis: Unter dem Blech des Dreieinhalb-Meter-Autos steckt die verkürzte Corsa-Plattform, allerdings nur mit Benzinmotoren – die Diesel wären zu teuer. Späterer Elektro-Antrieb nicht ausgeschlossen, der Kleine könnte für Opel zum großen Wurf werden.

Überblick: Alle News und Tests zu Opel

Ab 2013 steht wieder der Ausbau der Astra-Flotte im Vordergrund. Während das neue Cabrio wie sein Vorgänger ein Blechdach versenkt, soll das Astra SUV für Opel neues Terrain erobern. Denn im Revier der Tiguan, Ford Kuga oder Nissan Qashqai fehlt der Marke ein überzeugendes Auto. Der hochbeinige Allradler beherrscht alle modernen Spartricks wie kleine Hubräume, Direkteinspritzung und Aufladung. Sogar ein Dreizylinder, das Konzept der Zukunft, ist denkbar.

Wenn sie wissen wollen, was die anderen Hersteller bis 2014 planen, dann klicken Sie auf die Links in der Tabelle.
Alle deutschen Autos bis 2014
Audi BMW und Mini
Ford Mercedes und Smart
VW und Porsche

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung