Opel Ampera: Preis

Opel Ampera Chevrolet Volt

Opel Ampera: Preis

— 11.11.2010

Das kostet der Opel Ampera

Opel sieht für den Ampera die Rolle des vollwertigen Familienautos vor. Ab sofort nehmen die Rüsselsheimer Reservierungen für den Stromer entgegen. Das kann er, das kostet er.

Ab sofort nimmt Opel Reservierungen für den Ampera entgegen und verrät in diesem Zusammenhang natürlich auch den Preis: In Deutschland kostet der Stromer – wie auch sonst überall in Europa – 42.900 Euro inklusive Batterie. Unter der Haube des Ampera verrichtet ein 150 PS und 370 Nm leistender Elektromotor seinen Dienst. Er beschleunigt den fünftürigen Viersitzer auf eine Höchstgeschwindigkeit von 161 km/h. Um seinen künftigen Kunden die Berührungsängste zu nehmen und das Problem des eingschränkten Bewegungsraums aus der Welt zu schaffen, arbeitet der Ampera in Sachen Reichweite mit einem Trick. Zwar fährt er grundsätzlich rein elektrisch. Wenn dann aber nach 40 bis 80 Kilometern der Stromproviant aufgebracht ist, gibt es zwei Möglichkeiten. 1. Per 230-Volt-Stecker wird die 16 kWh starke Lithium-Ionen-Batterie wieder aufgeladen. Dieser Vorgang  soll beim Ampera drei Stunden dauern. 2. Der Fahrer profitiert von besagtem Trick.

Überblick: News und Tests zum Opel Ampera

Dank Range Extender ist eine Reichweite von über 500 Kilometern für den Opel Ampera kein Problem.

Steht nämlich kein Strom mehr zur Verfügung, aktiviert der Ampera sein eigenes Kraftwerk: Ein 82 PS starkes 1,4-Liter-Benzinaggregat treibt dann einen Generator an, der den PS-stärkeren E-Motor mit Nahrung versorgt. Die Leistungsdifferenz wird mit Reservestrom aus dem Akku abgedeckt, den der Ampera beim Verzögern wieder regeneriert. Auf diese Weise ist eine Reichweite von über 500 Kilometern kein Problem. Einzelheiten über die wohnlichen Qualitäten des Ampera nennt Opel bislang nicht. "Hochwertig" soll die Ausstattung sein, versprechen die Rüsselsheimer und erwähnen in diesem Zusammenhang Bose-Lautsprecher und Touchscreen-Monitor. Im vierten Quartal 2011 kommt der Ampera auf den Markt. Für die Reservierung erhebt Opel eine Gebühr von 150 Euro, die später mit dem Kaufpreis verrechnet wird.

Überblick: Elektro-Autos auf autobild.de

Autor: Stephanie Kriebel

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.