Opel Antara mit Frontantrieb

Opel Antara mit Frontantrieb

— 10.12.2008

Einstiegs-SUV

Der Opel Antara steht ab sofort auch mit reinem Frontantrieb in der Preisliste. Als 127-PS-Diesel oder 140-PS-Benziner rangiert das Soft-SUV jeweils 2000 Euro unter der Allradversion.

Opel bietet den Antara ab sofort auch mit Frontantrieb an. Dadurch wird der Einstieg in die Rüsselsheimer SUV-Klasse deutlich günstiger: Die Preise liegen 2000 Euro unter denen der Allradversionen. So kostet ein frontgetriebener Antara mit 2,4-Liter-Benziner und 140 PS ab 25.970 Euro, der Diesel mit 127 PS ist für 27.880 Euro zu haben. Das CDTI-Aggregat begnügt sich mit 7,3 Litern auf 100 Kilometer und beschleunigt in 11,5 Sekunden auf 100 km/h. Der Benzinmotor spurtet aus dem Stand in 11,6 Sekunden auf Tempo 100 und verbrennt 9,3 Liter Benzin auf 100 Kilometer. Serienmäßig an Bord sind beheizbare Vordersitze, Klimaautomatik, 17-Zoll-Leichtmetallräder, Lederlenkrad und eine Anhänger-Stabilitätskontrolle.

Ab Sommer 2009 hält Opel für Käufer der Ausstattungslinie "Edition Plus" auch Sitzpolster aus Morrocana in schwarz oder beige ohne Mehrpreis parat. Bei der Topversion "Cosmo" stehen serienmäßig Ledersitze in Schwarz oder Beige zur Auswahl. Außerdem ist das SUV ab Mitte 2009 in der neuen Lackierung "Linen Beige" verfügbar.

Autor: Jan Kretzmann

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.