Opel Astra 1.7 CDTI

Opel Astra 1.7 CDTI

— 19.12.2002

Opels neuer Diesel erfüllt Euro 4-Norm

Als weltweit erstes Serien-Dieselfahrzeug erfüllt der neue Opel Astra 1.7 CDTI alle Anforderungen der Euro 4-Abgasnorm.

Der neue Opel Astra 1.7 CDTI erfüllt laut Hersteller als erstes Serien-Dieselfahrzeug die Euro 4-Abgasnorm (wird im 2005 zur Pflicht). Damit bringt der Astra seinem Besitzer in Deutschland einen Steuervorteil von bis zu 613 Euro. Den Verbrauch gibt Opel mit 4,6 Liter Diesel an. Der neue Diesel (ab 15.510 Euro) kommt im Februar 2003 auf den Markt.

Im Vergleich zur derzeit geltenden Abgasnorm Euro 3 wird der Schadstoffausstoß eines Autos mit Euro 4 um rund die Hälfte reduziert. Beim Opel Astra werden die Abgase elektronisch überwacht. Der neuentwickelte Vierzylinder-ECOTEC-Turbodiesel verfügt über Common-Rail-Direkteinspritzung, leistet 59 kW (80 PS) und entwickelt ein maximales Drehmoment von 170 Nm. Opel gibt eine Höchstgeschwindigkeit von 173 km/h an.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.