Opel Astra Stufenheck: Vorstellung

Opel Astra Stufenheck in Moskau 2012

— 29.08.2012

Der Astra kommt mit Stufenheck

Opel stellt auf der Moskau Motor Show 2012 den Astra mit Stufenheck vor. Der Kofferraum der Astra Limousine schluckt 90 Liter mehr Gepäck als der Fünftürer.

Opel ergänzt die Baureihe Astra um eine weitere Karosserievariante: Auf der Moscow International Motor Show (29. August bis 9. September 2012) zeigen die Rüsselsheimer den Astra als Stufenheck-Limousine in einer Weltpremiere. Nach dem Fünftürer, der Kombiversion Sports Tourer und dem Coupé GTC ist in Moskau nun die vierte Karosserievariante des Kompakten zu sehen.

Überblick: Alle News und Tests zum Opel Astra

Bei umgelegter Rückbank passen maximal 1010 Liter Gepäck in den Viertürer.

Die Stufenheck-Limousine ist 4,66 Meter lang, 1,81 Meter breit und 1,48 Meter hoch. Der Kofferraum bietet ein Gepäckvolumen von 460 Litern und damit 90 Liter mehr als der Fünftürer. Die Rückbank lässt sich im Verhältnis 60:40 umlegen, dann passen maximal 1010 Liter in den Viertürer. Die Astra Stufenheck-Limousine kann ab Juni 2012 bestellt werden. Zum Start im Oktober stehen sieben Motoren zur Auswahl: vier Benziner mit einer Leistungsspanne von 100 bis 180 PS und drei Diesel von 95 bis 130 PS. Preise nennt Opel noch nicht.

Auch in Moskau: Facelift Astra Fünftürer und Sports Tourer

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Online-Umfrage

'Welches Modell interessiert Sie mehr?'

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.