Opel Corsa

Opel Corsa D: Rückruf

— 06.01.2014

Motorhaube rostet

Opel ruft rund 180.000 Corsa D in die Werkstätten. Grund: Zwischen Innen- und Außenhaut der Motorhaube kann sich Regenwasser sammeln und Bläschenbildung auf der Innenseite der Motorhaube verursachen.

Opel ruft wegen Wasserbildung und dadurch folgenden Rost in der Motorhaube 183.455 Corsa D in die Werkstätten zurück. Betroffen sind Autos aus den Modelljahren 2010 bis 2012. "Bei unseren ständigen Qualitätskontrollen in der Produktion wurden Abweichungen im Produktionsprozess der Motorhaube entdeckt. Im schlimmsten Fall könnte sich Regenwasser zwischen Innen- und Außenhaut der Motorhaube sammeln und Bläschenbildung auf der Innenseite der Motorhaube verursachen", teilte Opel mit.

Bei Bedarf wird die Motorhaube getauscht

Damit künftig kein Wasser mehr in der Motorhaube sammelt, wird dort eine Ablaufbohrung hinzugefügt. Anschließend wird die Motorhaube mit Hohlraumschutz versiegelt. Falls nötig wird die Haube neu lackiert oder ausgetauscht, dafür müssen die Corsa D bis zu fünf Stunden in die Werkstatt. Opel schreibt die Halter an oder informiert sie telefonisch.
Alle News und Tests zum Opel Corsa

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.