Opel Corsa GSi (2018): Preis, Motor, Marktstart, Bilder

Opel Corsa GSi (2018): Preis, Motor, Marktstart, Bilder

Opel Corsa GSi (2018): Preis, Motor, Marktstart, Bilder

Corsa GSi für unter 20.000 Euro

Opel spendiert dem Corsa eine sportliche GSi-Version mit 150 PS und OPC-Fahrwerk. Damit ist der Corsa das zweite GSi-Modell nach dem Insignia. Alle Infos!

Video: Opel Corsa GSi (2018)

GSi-Paket für den Corsa

Opel bringt auch vom Corsa eine sportliche GSi-Version auf den Markt. Genau wie beim Insignia GSi steckt hinter dem Kürzel keine Leistungssteigerung: Es bleibt beim 1,4-Liter-Turbo mit 150 PS und 220 Nm maximalem Drehmoment. Mit Sechsgang-Handschaltung sind 100 km/h nach 8,9 Sekunden erreicht, den Topspeed gibt Opel mit 207 km/h an. Als besonders dynamische Ausstattungsvariante bekommt der Corsa GSi das von der OPC-Version bekannte Sportfahrwerk und die Bremsanlage mit roten Sätteln.

Der GSi bekommt eine sportlichere Optik

Standesgemäßes GSi-Heck mit Spoiler, sportlicher Heckschürze und Chrom-Endrohr.

Bei der Optik wurde ordentlich nachgeschärft. Der Corsa GSi trägt eine schwarze Querleiste auf der Motorhaube, die wie eine Lufthutze wirkt. Außerdem gibt es in Chrom eingefasste Nebelscheinwerfer. Der Kühlergrill bekommt ein neues Wabenmuster. Die Seitenschweller wurden ebenfalls überarbeitet und wirken deutlich wuchtiger. Am Heck sorgen ein Spoiler, eine sportlichere Heckschürze und ein Chrom-Endrohr für einen krönenden Abgang. Auf Wunsch sind 18 Zoll große Leichtmetallräder erhältlich. Im Innenraum ziehen auf Wunsch Sportsitze von Recaro ein. Serienmäßig sind ein Sportlenkrad und ein Schaltknauf aus Leder an Bord. Optional ist auch das Infotainmentsystem IntelliLink erhältlich – inklusive Apple CarPlay und Android Auto. Der Opel Corsa GSi ist ab sofort zum Basispreis von 19.960 Euro bestellbar.

Neue Opel (2018, 2019 und 2020)

Autor: Jan Götze

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen