Opel Meriva Facelift 2013

Opel Meriva 1.6 CDTI (95 PS)

— 18.06.2014

Der schwächste "Flüsterdiesel"

Der Opel Meriva bekommt einen dritten "Flüsterdiesel": Der 1,6-Liter-CDTI leistet zwar nur 95 PS, soll aber besonders sparsam sein. Das kostet er!

Neu im Meriva ist das IntelliLink-Infotainment-System, das ein Smartphone ins Auto integriert.

Die Motorenpalette des jüngst gelifteten Opel Meriva wird mit einer besonders sparsamen Variante des neuen "Flüsterdiesels" komplettiert. Der 1.6 CDTI bringt es auf 95 PS und 280 Newtonmeter Drehmoment und soll sich laut Werksangaben mit 4,0 Litern auf 100 Kilometern begnügen. Der mit diesem Motor ausgestattete Meriva hat zudem serienmäßig Start/Stopp-Automatik an Bord sowie ein als "besonders reibungsarm" bezeichnetes Sechs-Gang-Schaltgetriebe. Mit dem neuen, kleinen Diesel kostet der Meriva 19.150 Euro.

Opel Meriva Facelift (2014): Preise

Opel Meriva Facelift (2014) Opel Meriva Facelift (2014) Opel Meriva Facelift (2014)
Der 95-PS-Diesel ist der dritte und kleinste in der Reihe der neuen ecoFLEX-Dieselmotoren, über ihm rangieren bereits die Varianten mit 110 PS (22.540 Euro) und 136 PS (23.590 Euro). Neben den neuen Motoren bleiben zwei bekannte Diesel-Aggregate im Programm: Für 18.800 Euro gibt es den Meriva mit dem bisherigen 1,3-Liter-CDTI-Einstiegsdiesel mit 95 PS und Fünfgang-Getriebe. Wer lieber Automatik fährt, kann weiterhin den 1,7-Liter-Diesel mit Sechsgang-Automatik bestellen (23.790 Euro).
Alle News und Tests zum Opel Meriva

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.