Opel Tigra TwinTop Illusion

Opel Tigra TwinTop Illusion Opel Tigra TwinTop Illusion

Opel Tigra TwinTop Illusion

— 26.02.2008

Optische Täuschung

Klassisches Cabrio-Flair trotz Stahlklappdach? Kein Problem: Opel zeigt mit dem Tigra TwinTop "Illusion" auf dem 78. Genfer Salon erstmals eine Alternative mit Canvas-Bezug.

Knopf drücken und unter freiem Himmel sitzen – das ist beim Tigra TwinTop nur mit einem Stahlfaltdach möglich. Nun soll es Leute geben, die dem althergebrachten Stoffverdeck nachtrauern. Opel hat ein Herz und stellt auf dem 78. Genfer Salon einen Ausweg in Aussicht: Bei der Modellvariante "Illusion" spannt sich ein Canvas-Bezug über das Stahlfaltdach und gibt dem kleinen Rüsselsheimer so den Look eines Cabrios mit Softtop. Neben diesem Gimmick wartet der Illusion noch mit weiteren Extras auf: Unter anderem mit an Bord sind Lederausstattung, Sitzheizung, Klimaanlage, MP3-CD-Radio und Bordcomputer. Wer sich wiederum für die Extras, aber nicht für das Illusions-Softtop erwärmen kann, der kommt bei der neuen Ausstattungslinie "Endless Summer" auf seine Kosten.

Beide Varianten – Illusion und Endless Summer – können mit einem 1,4- oder 1,8-Liter-Benziner (90 bzw. 125 PS) geordert werden. Serienmäßig wird bei beiden Motorisierungen die Fahrstufe über eine manuelle Fünfgangschaltung gewählt, der 1.4 Twinport kann auch mit der Fünfgang-Easytronic kombiniert werden.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.