Opel Vectra GTS

Opel Vectra GTS

Opel Vectra GTS

— 17.06.2002

Wieviel Vectra darf es denn sein?

Der Preis für den "schnellsten Opel aller Zeiten" mit 3,2-Liter-V6-Motor steht fest: Die GTS-Version des Vectra kostet 27.450 Euro.

Der neue Opel Vectra ist jetzt auch als GTS-Version bestellbar, die Auslieferung beginnt im Herbst. Zielgruppe sind vor allem jüngere Käuferschichten, die sich ein bisschen mehr leisten können und wollen. Die Preise für die sportliche Vectra-Variante liegen 2500 Euro über dem Basismodell und beginnen bei 22.750 Euro für den 1.8-Liter (122 PS). Es folgt der GTS 2.2 (147 PS) für 24.100 Euro und der GTS 2.2 DTI (125 PS) ab 24.450 Euro.

Topmodell wird der GTS 3.2 V6 mit 211 PS – "schnellster Opel aller Zeiten". Laut Hersteller soll die Höchstgeschwindigkeit bei 248 km/h liegen. Für den Renner werden 27.450 Euro aufgerufen. Alle Vectra GTS verfügen serienmäßig über Sportsitze vorn, Dreispeichen-Sportlenkrad, elektrische Fensterheber vorn, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und Klimaanlage. Außerdem stehen drei Ausstattungspakete "LeMans", "Silverstone" und "Daytona" mit verschiedenfarbigen Stoff- und Leder-Kombinationen für die Sitze zur Wahl.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.